Häufig gestellte Fragen zu callmyApo

 

 

/

Warum kann ich bei der Installation callmyApo oder beim Abschicken einer Vorbestellung von callmyApo meinen Namen und meine Adresse nicht eingeben?


Weil wir diese Daten nicht benötigen. Auch Ihre Telefonnummer und Bankverbindung brauchen wir nicht. Wir sind der Meinung, dass Ihre sensiblen Daten im Web nichts verloren haben, v.a. wenn diese mit gesundheitsrelevanten Aussagen verknüpft werden. Auf dem Foto, das Sie uns schicken, sind meist alle Informationen enthalten, die wir für die Bearbeitung benötigen.

Kategorie: Kunden
Wie sicher ist die Kommunikation mit der Apotheke über callmyApo?


callmyApo kommuniziert nach aktuellem Industriestandard TLS/SSL-verschlüsselt mit Ihrer Stammapotheke. Sensible Daten (Kontaktdaten, Bankverbindung etc.) im Klartext werden nicht erfasst und übertragen. Das kennen Sie vielleicht von Ihrer Versandapotheke, aber nicht von uns. Nach der Abholung oder Stornierung der Bestellung können wir keinen Kontakt mehr mit Ihnen aufnehmen. So sind Sie vor ungewünschten Nachrichten geschützt.

Kategorie: Kunden
Wieviel Speicherplatz braucht mein Smartphone, wenn ich viel über callmyApo bestellen?


callmyApo benötigt für die Installation knapp 7MB freien Speicherplatz auf Ihrem Smartphone. Ihre Bestellungen werden inkl. evtl. Fotos, Texte und Sprachaufnahmen auf Ihrem Smartphone gespeichert; der tatsächlich benötigte Speicherplatz hängt daher von der Anzahl der Bestellungen und deren Anhängen ab. Sie haben aber jederzeit die Möglichkeit, abgeschlossene Bestellungen von Ihrem Smartphone zu löschen (siehe "Archiv" in der App).

Kategorie: Kunden
Wenn ich ein zweites Rezept fotografieren will, bleibt callmyApo hängen. Was kann ich tun?


Ihr Telefonspeicher ist wahrscheinlich voll und kann das zweite Foto nicht mehr zwischenspeichern. Löschen Sie nicht mehr benötigte Dateien oder speichern Sie diese außerhalb Ihres Smartphones.

Kategorie: Kunden
Wie kann ich meine Abholnummer an einen Dritten weiterleiten?


Öffnen Sie die abholbereite Bestellung. Rechts oben in der Bedienleiste Ihres Smartphones sehen Sie ein Icon, mit dem Sie die Abholnummer per mail, sms, etc. weiterleiten können. Ein liebevoller Text ist bereits hinterlegt, selbstverständlich können Sie diesen ihrer momentanen Stimmungslage anpassen.

Kategorie: Kunden
Ich habe mich bei der ersten Bestellung für meine Stammapotheke entschieden. Diese möchte ich ändern, weil ich weiß, dass ich heute bei einer anderen Apotheke des Filialverbundes vorbeifahre. Wie mache ich das?


Öffnen Sie callmyApo auf Ihrem Smartphone. Bevor Sie eine neue Vorbestellung eingeben, gehen Sie auf die Funktionsleiste der Startseite und wählen das Icon „Einstellungen“. Hier können Sie mit eine andere Stammapotheke wählen.

Kategorie: Kunden
Ich möchte gerne aus meiner Smartphone-Galerie Bilder oder alte Rezepte mit callmyApo versenden können. Geht das?


Nein. Wir wissen, dass viele Apothekenkunden ihre Medikamente im Smartphone "aufbewahren". Das ist smart, weil sie in der Praxis beim Rezept ausstellen präzisere Informationen liefern können. Viele Kunden möchten gerne vor dem Arztbesuch schon eine Vorbestellung an die Apotheke schicken - das ist verständlich.

Für callmyApo sind diese Aufnahmen aber leider oft nicht brauchbar, weil die Apotheke durch Änderung der Rabattverträge Ihrer Krankenkasse oft ganz andere Hersteller abgeben muss, oder der Arzt die Dosierung verändert. Ein Trost für alle: Das Foto des frisch ausgestellten Rezeptes aus der App heraus geht viel schneller, als das Blättern in der Smartphone-Galerie. Ein weiterer Grund: callmyApo will clean bleiben. Die App bräuchte für diese Funktionalität den Zugriff auf Ihre gespeicherten Bilder in Ihrem Smartphone. Diesen Zugriff wollen wir uns im Installationsvorgang aus Datenschutzgründen gerne ersparen.

Kategorie: Kunden
Warum kann ich ein bereits aufgenommenes Bild nicht in callmyApo einfügen/hochladen?


Sie können nur mit callmyApo aufgenommene Fotos versenden. So ist gewährleistet, dass die Bilder die notwendige Auflösung haben, um alles Wichtige erkennen zu können. callmyApo kann und will nicht auf die gespeicherten Dateien Ihres Smartphones zugreifen.

Kategorie: Kunden
Warum soll ich bei der Installation von callmyApo den Zugriff auf die SMS-Funktion erlauben? Sie schicken mir doch keine SMS?


Richtig, wir schicken keine SMS, wir chatten mit Ihnen. So verursacht callmyApo keine verdeckten Kosten und kommuniziert SSL-verschlüsselt. Aber Sie können SMS schicken: wenn Sie Ihre erhaltene Abholnummer einem Dritten mitteilen wollen, damit dieser die bestellten Arzneimittel für Sie in der Apotheke abholt. Dafür ist der Zugriff auf die SMS-Funktion erforderlich.

Kategorie: Kunden
Warum will callmyApo bei der Installation Telefonnummern wählen können?


Wir chatten mit Ihnen und brauchen die Telefonfunktion nicht. So verursacht callmyApo keine verdeckten Kosten und kommuniziert SSL-verschlüsselt. Sie jedoch können direkt aus callmyApo heraus Ihre Stammapotheke anrufen, falls es nötig sein sollte - dafür ist Ihre Zustimmung erforderlich.

Kategorie: Kunden